Textile Heizsysteme made in Germany

Die TEXPÖ e.K. mit Sitz im Berchtesgadener Land entwickelt und fertigt textile Heizsysteme für technische Anwendungen und funktionelle Kleidung. Die bekannten Vorteile von Textilien wie Flexibilität und Gestaltungsvielfalt, ein angenehmes Tragegefühl und die Waschbeständigkeit hochwertiger Stoffe werden mit moderner Anschluss- und Verbindungstechnik kombiniert. So entsteht effektive Heizleistung mit geringem Energieverbrauch und flexibler Kontrolle. Überall dort, wo Platz und Gewicht wichtig sind und herkömmliche Heizsysteme nicht einsetzbar sind, bietet TEXPÖ mit textilen Heizsysteme leichte, flexible und kaschierbare Lösungen.

TEXPÖ Heizsysteme funktionieren mit allen Spannungsbereichen von 12–220 Volt und bieten schnelle Erwärmung, wie sie sonst nur die Sonne bietet. Die Wärmezufuhr wird per Micro-Controller gesteuert – jetzt auch ferngesteuert per Smartphone-App – und mit Sensoren überwacht. Langlebige Lithium-Ionen-Akkus versorgen TEXPÖ Heizsysteme für viele Stunden mit Energie für eine angenehme Wohlfühlwärme.

Auch bei bei der Entwicklung von Heizsystemen, der Konfiguration von Lösungen für individuelle Anwendungsgebiete und Beratung bei variablen Produktionsmengen bietet TEXPÖ hochkompetenten Service. Die Erfahrung aus selbst-entwickelter Elektrotechnik  und jahrzehntelangem Einkauf von Akkumulatoren stellt alle Kundenwünsche zufrieden.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne

Facebook Image

Handschuhe

Chiba-Handschuhe

Skischuhe

Beheizbare Handschuhe von Chiba

Infrarotheizung

Digel Sticktech GmbH u. Co. KG